Brauchen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen weiter.

Startseite der Wissensbank aero-right Tipps & Tricks aero-right Meine Bilder sind nicht erkennbar wenn ich mein eigenes HTML E-Mail erstelle.

Meine Bilder sind nicht erkennbar wenn ich mein eigenes HTML E-Mail erstelle.

Tipps & Tricks Aktualisiert am 1. Dezember 2015

Wie Bilder in einem HTML E-Mail funktionieren:

Wenn Sie HTML E-Mail codieren, sollten sie "Absolute URL Pfade" für Ihre Bilder verwenden, damit sie von Ihrem Web-Server heruntergeladen werden, wenn das E-Mail geöffnet wird. Bilder können nie an Ihr E-Mail "angehängt" werden, auch können sie nicht in der Nachricht eingeschlossen sein. Sie werden immer auf einem Server gehostet und werden wärend der Öffnung der E-Mail heruntergeladen.

Wenn die Bilder nicht in Ihrem HTML E-Mail erscheinen, könnten folgende Probleme sein:

  1. Der Pfad zu den Bildern existiert nicht mehr.
  2. Die Bilder-Tags in Ihrer HTML-Code verwenden keine absoluten Pfade zu den Bilder-Dateien auf Ihrem Webserver, um sie herunterzuladen.
  3. Einige E-Mail Anwendungen blockieren Bilder bis der Benutzer auf den "Bilder zeigen" Knopf drückt.
  4. Wenn Sie die Bilder aus einer Bild-hosting-Website verweisen, diese Websites blockieren in der Regel direkte Links zu den Bildern, die Sie hosten.

Sie können Bilder auf den Benchmark E-Mail Servern hosten, indem sie das "Bilder Galerie" Merkmal verwenden. Sollten Sie mehr als 5MB Speicherplaz für Ihre Bilder brauchen müssen Sie sich für die Premium Bild-Hosting Option entscheiden.

Haben wir Ihre Frage beantwortet?
0 0

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Senden Sie uns eine Anfrage

Verlauf der Anfrage anzeigen