Brauchen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen weiter.

Startseite der Wissensbank aero-right Create Drag&Drop-Editor aero-right Hinzufügen einer Verweissensitive Grafik (Engl. Image Map)

Hinzufügen einer Verweissensitive Grafik (Engl. Image Map)

Create Drag&Drop-Editor Aktualisiert am 25. April 2022

Eine Image-Map ist ein Bild, das so zugewiesen wurde, dass es verschiedene anklickbare Bereiche hat, und jeder zugewiesene Bereich hat eine eindeutige URL.

Sie können eine Image Map in den Editoren Drag and Drop und HTML-Code hinzufügen.

Was Sie vor dem Start wissen sollten:

  • Sie können zwar eine Image Map zu einem Abschnitt in Ihrer E-Mail hinzufügen, aber Image Maps werden in Benchmark Email nicht unterstützt. Bevor Sie eine Image-Map zu Ihrer E-Mail hinzufügen, stellen Sie sicher, dass der Code korrekt funktioniert; andernfalls wird die Image-Map fehlerhaft erscheinen.
  • Wenn Sie mit der Codierung nicht vertraut sind, empfehlen wir Ihnen, einen Codierungsexperten oder einen externen Dienst mit der Erstellung der Image-Map zu beauftragen.
  • Es ist wichtig, dass Ihre E-Mail ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Text und Bild aufweist. Der E-Mail-Text sollte im Hauptteil der E-Mail enthalten sein und nicht in ein Bild eingebettet werden. E-Mails mit zu vielen Bildern könnten riskant erscheinen und als Spam gefiltert werden.
  • Beschränken Sie Ihre E-Mail auf eine Bildkarte.
  • Damit Ihre E-Mail reaktionsschnell ist und die Image Map nicht zerbricht, sollte die Breite der Image Map weniger als 640 px betragen.

So fügen Sie einen Bildkartencode hinzu:

Code-Editor

Um einen beliebigen Code, einschließlich eines Bildzuordnungscodes, in den HTML-Code-Editor einzufügen, kopieren Sie den Code und fügen ihn an der gewünschten Stelle ein.

Ziehen und Ablegen im Editor
  1. Ziehen Sie einen Textblock oder klicken Sie auf einen vorhandenen.
  2. Löschen Sie den Standardtext und klicken Sie in der Symbolleiste auf das Symbol „Quellcode“.

  1. Fügen Sie Ihren Bildkartencode in das Popup-Fenster ein.

  1. Klicken Sie im Popup auf Speichern & Schließen und anschließend in den Textblockoptionen auf Speichern & Schließen. Ihre Image-Map ist nun in Ihrer Kampagne platziert.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre E-Mail in der Vorschau anzuzeigen und eine Test-E-Mail zu versenden, bevor Sie die E-Mail an Ihre Kontaktliste senden.

Für alle anderen Fragen steht Ihnen unser Support-Team per E-Mail, LiveChat oder Telefon zur Verfügung.


Haben wir Ihre Frage beantwortet?
Du hast bereits abgestimmt!