Brauchen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen weiter.

Startseite der Wissensbank aero-right Integrationen aero-right Wie kann ich Benchmark Email mit Linkedin verknüpfen?

Wie kann ich Benchmark Email mit Linkedin verknüpfen?

Integrationen Aktualisiert am 11. März 2019

Wenn Sie mit Linkedin verknüpfen, können Sie Abonnenten zu Fans machen, indem Sie regelmäßig Ihre letzten Aktualisierungen über die Vorlagen-Integration von Benchmark Email und Linkedin teilen. In diesem Template befindet sich die Information Ihres Unternehmens sowie die drei letzten Aktualisierungen. Diese Integration ist mit jedem Benchmark-Konto kostenlos erhältlich.

Was benötigen Sie für die Integration:

  • LinkedIn Konto
  • Benchmark Konto
  • Eine oder mehrere Unternehmensseiten in Ihrem LinkedIn-Konto, um eine Verbindung zu Ihrem Benchmark-Konto herzustellen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Integration durchzuführen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Benchmark Konto an.
  2. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite E-Mails aus.
  3. Klicken Sie auf den Button Neue E-Mail erstellen.
  4. Wählen Sie die Reguläre E-Mail-Kampagne und klicken Sie auf Weiter.
  5. Wählen Sie den Drag&Drop-Editor aus und klicken Sie auf Weiter.
  6. Vervollständigen Sie Schritt 1 Details.
  7. Wählen Sie im Schritt 2 eine Liste.
  8. In Schritt 3 Editor wählen Sie Vorlagen.
  9. Filtern Sie nach Integrationen und wählen Sie dann LinkedIn aus. Benchmark Email Templates
  10. Klicken Sie auf den Integrationsfilter, wählen Sie die LinkedIn-Vorlage aus und klicken Sie dann auf Anmelden. Hinweis: Wenn Sie zum ersten Mal diese Integration durchführen, müssen Sie zuerst eine Verbindung zu Ihrem LinkedIn Konto herstellen, indem Sie in der LinkedIn Vorlage auf den Button Verbinden klicken. Ein Pop-Up “Connect to LinkedIn” wird angezeigt. Klicken Sie auf Login. Connect with Linkedin
  11. Autorisieren Sie Benchmark, Aktualisierungen Ihrer Linkedin-Seite zu veröffentlichen, indem Sie diese Zulassen.
  12. Sie werden wieder zum Schritt 3 Editor auf Benchmark zurückgeleitet. Klicken Sie erneut auf die Integrationsvorlagen, und wählen Sie dann Linkedin aus.
  13. Wählen Sie im Pop-Up-Fenster die Unternehmensseite aus, zu der Sie eine Verbindung herstellen möchten.
  14. Klicken Sie auf Auswählen. Hinweis: Die drei neuesten Aktualisierungen, die Sie auf LinkedIn vorgenommen haben, werden in Ihrer E-Mail-Vorlage angezeigt.
  15. Bearbeiten Sie Ihre E-Mail-Kampagne weiter und klicken Sie anschließend auf Speichern & Weiter. Edit Linkedin template
  16. Vervollständigen Sie Schritt 4 Planen.

Sie können Ihr LinkedIn Konto auch auf der Integrationsseite Ihres Benchmark Kontos verbinden (oder trennen).

Die Verbindung wieder aufheben.

Sobald Sie bei Ihrem Benchmark Konto angemeldet sind:

  1. Gehen Sie auf Ihren Namen in der rechten oberen Ecke und wählen Sie Integrationen.
  2. Gehen Sie nach unten bis Sie LinkedIn finden.
  3. Klicken Sie auf das Symbol für Weitere Optionen und wählen Sie Verbindung trennen. Disconnect Linkedin template

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte über E-Mail, LiveChat oder Telefon mit unserem Kundendienst in Verbindung.

Haben wir Ihre Frage beantwortet?
0 0

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Senden Sie uns eine Anfrage

Verlauf der Anfrage anzeigen