Brauchen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen weiter.

Startseite der Wissensbank aero-right Kontaktlisten aero-right Wie entferne ich einen leeren Platz nach einer E-Mail Adresse in einer Excel Datei?

Wie entferne ich einen leeren Platz nach einer E-Mail Adresse in einer Excel Datei?

Kontaktlisten Aktualisiert am 4. Oktober 2011
Manchmal werden E-Mail Adressen in eine Microsoft Excel Datei mit leeren Plätzen dahinter eingefügt und das kann zu Problemen führen wenn sie versuchen diese in Ihr Benchmark Email hochzuladen. So entfernen jede Art von leeren Plätzen in Ihrer Datei:

In Excel: 

  1. Heben Sie die leeren Plätze hervor und kopieren sie diese aus Ihrer E-Mail Adresse.
  2. Öffnen sie das "Finden und Ersetzen" Menü indem Sie Ctrl+F in ihre Tastatur eingeben, oder indem Sie auf Bearbeiten>Suchen>Ersetzen klicken.
  3. Wählen Sie das Ersetzen Etikett.
  4. Im "Suchen" Feld, fügen Sie den leeren Platz den Sie vorher kopiert haben ein.
  5. Lassen Sie das "Ersetzen" Feld leer.
  6. Klicken Sie auf "Alles Ersetzen".
Mit Notepad:
  1. Heben die Spalte ihrer E-Mail Adressen hervor und kopieren Sie sie aus Ihrer Excel Datei.
  2. Öffnen sie Notepad indem Sie Start>Alle Programme>Zubehör>Notepad klicken. Fügen Sie die E-mail Adressen in Notepad ein.
  3. Stellen Sie den Kursor hinter die letzte E-mail Adresse in Ihrer Liste. Klicken und ziehen Sie nach rechts um jeden Platz hervorzuheben. Kopieren Sie den Bereich den Sie gerade hervorgehoben haben.
  4. Klicken Sie CTRL-H um die "Ersetzen" Box zu öffnen. Fügen Sie den Kopierten Bereich in die "Was Finden" Box ein. In der "Was Finden" sektion, stellen Sie den Kursor hinein, und dann klicken Sie auf "Alle Ersetzen".
Haben wir Ihre Frage beantwortet?
0 0

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Senden Sie uns eine Anfrage

Verlauf der Anfrage anzeigen