Brauchen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen weiter.

Startseite der Wissensbank aero-right Tipps & Tricks aero-right Wie erlaube ich Cookies in meinem Webbrowser?

Wie erlaube ich Cookies in meinem Webbrowser?

Tipps & Tricks Aktualisiert am 17. Dezember 2018

Cookies müssen in Ihrem Webbrowser erlaubt werden, um Benchmark Email benutzen zu können. Alle Browser bieten jedoch die Möglichkeit, Cookies nach Ihren Vorstellungen zu blockieren. Hier ist eine Liste von Anweisungen, wie man Cookies in den gängigsten Browsern handhabt..

  1. Klicken Sie auf das Menü-Symbol von Chrome.
  2. Wählen Sie im Drop-Down-Menü Einstellungen oder Präferenzen.
  3. Gehen Sie nach unten auf der Seite und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen….
  4. Gehen Sie nach unten und klicken Sie auf den kleinen Pfeil vor den Inhaltseinstellungen.
  5. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil vor Cookies bearbeiten. Sie können die Cookies nun nach Ihrer Vorliebe erlauben oder blockieren.
Internet Explorer 7 oder höher.
  1. Klicken Sie auf den Tool-Button.
  2. Klicken Sie auf Internetoptionen und wählen Sie den Tab für Datenschutz.
  3. In den Einstellungen, klicken Sie auf den Button Erweitert:
  4. In den erweiterten Datenschutzeinstellungen, können Sie nun alle Cookies erlauben oder blockieren, und dann auf OK klicken, um sie zu speichern.
  5. Sie können definieren, ob Sie Cookies von Erst- und Drittanbietern akzeptieren oder blockieren möchten.
  1. Klicken Sie auf Werkzeuge, dann auf Optionen.
  2. Wählen Sie auf der linken Seite Datenschutz & Sicherheit.
  3. Unter Historial wählen Sie die Option im Dropdown, die Ihnen erlaubt, Cookies zu bearbeiten.
Mozilla Firefox – (MAC)
  1. Klicken Sie in der Werkzeugleiste auf Präferenzen
  2. Klicken Sie auf Datenschutz & Sicherheit.
  3. Unter Historial wählen Sie die Option im Dropdown, die Ihnen erlaubt, Cookies zu bearbeiten.
  1. Klicken Sie auf Präferenzen im Menü von Safari.
  2. Klicken Sie auf Datenschutz.
  3. Im Abschnitt über Cookies und Websitedaten klicken Sie auf die Checkbox, um alle Cookies zu blocken.
  1. Öffnen Sie Microsoft Edge
  2. Klicken Sie auf den Button für weitere Optionen in der Werkzeugleiste und suchen Sie Einstellungen.
  3. Gehen Sie nach unten und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  4. Im Abschnitt über Cookies wählen Sie entweder Cookies blockieren (Standardeinstellung) oder Nur Drittanbieter-Cookies blockieren.
  5. Starten Sie Edge neu, um die Einstellungen zu speichern.

 

 

Haben wir Ihre Frage beantwortet?
0 0

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Senden Sie uns eine Anfrage

Verlauf der Anfrage anzeigen