Brauchen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen weiter.

Startseite der Wissensbank aero-right E-Commerce Integrationen aero-right Wie kann man Benchmark Email mit PayPal verknüpfen?

Wie kann man Benchmark Email mit PayPal verknüpfen?

E-Commerce Integrationen Aktualisiert am 4. September 2019

Stellen Sie zuerst sicher, dass Sie ein Business- oder Premier-Konto bei PayPal haben. Ein persönliches Konto ist nicht ausreichend.

Die Verknüpfung mit PayPal ist einfach und unkompliziert. Wenn ein Kunde einen Kauf tätigt, wird er der von Ihnen ausgewählten Kontaktliste zugeordnet.

Um loszulegen, folgen Sie bitten diesen Schritten.

  1. Klicken Sie im Dashboard Ihres Benchmark Kontos auf Ihren Namen.
  2. Wählen Sie Integrationen.
  3. Suchen Sie die PayPal-Verknüpfung und klicken Sie auf URL generieren.
  4. Wählen Sie im Drop-Down-Menü in welche Liste Sie Ihre PayPal-Kunden eintragen möchten.
  5. Damit werden Sie automatisch eine URL generieren. Kopieren Sie diese bitte.
  6. Melden Sie sich jetzt bei Ihrem Business- oder Premier-Konto bei PayPal an.
  7. Klicken Sie auf Summary/Zusammenfassung.
  8. Klicken Sie auf die Verkäufereinstellungen unter den Verkaufstools.
  9. Gehen Sie nach unten bis zu “Unmittelbare Zahlungsbenachrichtigungen” und klicken Sie auf Aktualisieren.
  10. Klicken Sie auf den Button IPN-Einstellungen wählen auf der IPN-Seite (Instant Payment Notification).
  11. Fügen Sie die URL ein, die Sie vorher kopiert haben, und wählen Sie dann “IPN-Nachrichten empfangen”.
  12. Speichern Sie.

Ihre Seite sollte in etwa so aussehen, wenn Sie fertig sind.

ACHTUNG: Der Status der Verbindung erscheint als nicht verbunden bis ein Abonnent etwas gekauft hat. Sobald ein Kunde einen Einkauf tätigt, wird er in die ausgewählte Liste eingetragen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail, LiveChat oder telefonisch an unseren Kundendienst.

Haben wir Ihre Frage beantwortet?
0 0

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Senden Sie uns eine Anfrage

Verlauf der Anfrage anzeigen