Brauchen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen weiter.

Startseite der Wissensbank aero-right Tipps & Tricks aero-right Wie sortiere ich E-Mail Adressen nach Domain in einer Excel Datei?

Wie sortiere ich E-Mail Adressen nach Domain in einer Excel Datei?

Tipps & Tricks Aktualisiert am 11. August 2011
Um E-Mail Adressen nach Domain zu sortieren, machen Sie folgendes:
  1. Machen Sie eine Kopie Ihrer Excel Datei.
  2. Öffnen Sie die Kopie und klicken Sie aud die Spalte die sich auf der rechten Seite der Spalte befindet, die die E-Mail Adressen beinhalten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Spalte die Sie soeben hervorgehoben haben und wählen Sie Einfügen. Dies erstellt eine leere Spalte die Sie später brauchen werden. Machen Sie dies nochmal, damit Sie zwei leere Spalten haben.
  4. Kopieren Sie die E-Mail ID Spalte und fügen Sie sie in die erste leere Spalte die Sie soeben erstellt haben ein. (Dies ergibt Ihnen eine Spalte die Sie sortieren können, während Sie die originale Spalte mit Adressen beibehalten).
  5. Klicken Sie nun auf die Spalte die die kopierten E-Mail Adressen beinhaltet.
  6. Klicken Sie auf Daten> Text in Spalten.
  7. Wählen Sie Trennzeichen und dann Weiter.
  8. Vergewissern Sie sich das die einzige abgehakte Box Andere ist, und geben Sie das @ Symbol ein.
  9. Auf Beenden klicken.
  10. Ein Pop-Up Fenster wird erscheinen und wird Sie fragen ob Sie den Inhalt der ausgewählten Zellen ersetzen wollen. Wählen Sie OK. Hinweis: Die E-Mail Adressen sind nun in zwei Spalten geteilt. Die erste enthält die information vor dem @ Symbol. Die zweite die Information nach dem @ Symbol, welches der Domain ist.
  11. Speichern Sie die Datei.
  12. Klicken Sie auf Daten > Sortieren.
  13. Wählen Sie einen Spaltentitel den Sie sortieren wollen (der der die Domains enthält) und wählen Sie wie ssie sortiert werden soll (z.B. A-Z).

 

Haben wir Ihre Frage beantwortet?
0 0

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Senden Sie uns eine Anfrage

Verlauf der Anfrage anzeigen