Brauchen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen weiter.

Startseite der Wissensbank aero-right Drag&Drop-Editor aero-right Kann ich in meiner E-Mail-Kampagne einen Haftungsausschluss oder eine Vertraulichkeitserklärung einfügen?

Kann ich in meiner E-Mail-Kampagne einen Haftungsausschluss oder eine Vertraulichkeitserklärung einfügen?

Drag&Drop-Editor Aktualisiert am 23. Februar 2022

Ja, Sie können einen Text-Haftungsausschluss in Ihre E-Mails einfügen. Wir verstehen, dass Ihr Unternehmen aus Sicherheits- oder Datenschutzgründen einen Haftungsausschluss in Ihre E-Mails einfügen muss. Wir bieten Ihnen zwei verschiedene Möglichkeiten, einen Text-Haftungsausschluss in Ihre E-Mails einzufügen: im Erlaubnisschreiben oder mit einem unserer Textblöcke.

Um zu erfahren, wie Sie diese hinzufügen können, lesen Sie bitte die Anweisungen unten:

Erlaubnisschreiben
  1. Beginnen Sie mit der Erstellung einer neue E-Mail-Kampagne oder wählen Sie eine bestehende E-Mail aus.
  2. Füllen Sie die erforderlichen Felder in der E-Mail-Checkliste aus. Wenn Sie fertig sind, scrollen Sie nach unten und klicken Sie im Schritt Design auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  3. In der Fußzeile Ihrer E-Mail sehen Sie den Erlaubniserinnerung-Block. Klicken Sie darauf, um ihn zu bearbeiten.
  4. Klicken Sie dann auf Inhalt, um den Text zu bearbeiten. Wir raten dringend davon ab, die Links zum Bestätigen oder Abbestellen zu bearbeiten.
  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern & Weiter.

Hinweise:

  • Der Erlaubniserinnerungs-Block befindet sich standardmäßig in der Fußzeile der E-Mail. Da es sich jedoch um einen Block handelt, können Sie ihn löschen oder in einen anderen Bereich der E-Mail ziehen. Um ihn zu verschieben, bewegen Sie den Mauszeiger auf den Block und klicken Sie auf das Symbol zum Verschieben.
  • Da das Erlaubnisschreiben gelöscht werden kann, empfehlen wir Ihnen, es in Ihren Kampagnen beizubehalten, um Sie vor Spam-Beschwerden zu bewahren. Wenn Sie den Erlaubniserinnerung-Block entfernt haben und ihn wieder haben möchten, können Sie ihn aus den Blöcken auf der linken Seite des Editors ziehen.

  • Wir empfehlen außerdem, den Link für die Browser-Version in der E-Mail anzuzeigen und den Text für die Erlaubnis-Erinnerung anzupassen. Wir empfehlen nicht, die Links zum Bestätigen oder Abbestellen zu bearbeiten.

  • Damit ist der Prozess des Hinzufügens eines Haftungsausschlusses über den Erlaubniserinnerung-Block abgeschlossen. Der Stil des Textes im Erlaubnisschreiben kann nicht angepasst werden.
Als Textblock:

Wenn Sie im Schritt 3 der Erstellung Ihrer E-Mail-Kampagne sind, benötigen Sie einen leeren Text-Block.

  1. Ziehen Sie einen Textblock an die gewünschte Stelle des Designs Ihrer E-Mail.
  2. Geben Sie den gewünschten Haftungsausschluss oder die Vertraulichkeitserklärung ein und klicken Sie auf Speichern & schließen.
  3. Designen und definieren Sie Ihren Newsletter wie üblich.

Damit haben Sie einen Haftungsausschluss als Text-Block im Editor vollständig eingefügt. Der Stil dieses Blocks kann wunschgemäß angepasst werden.

Für Ihre Bequemlichkeit wird jede von Ihnen erstellte Kampagne als E-Mail-Vorlage gespeichert, die Sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut verwenden können. Sie können auf die bisherigen E-Mail-Vorlagen im Abschnitt Layouts in Schritt 3 des E-Mail-Erstellungsprozesses zugreifen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-mail, LiveChat oder Telefon an unseren Kundendienst..


Haben wir Ihre Frage beantwortet?
Du hast bereits abgestimmt!