Brauchen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen weiter.

Startseite der Wissensbank aero-right Importieren / Exportieren Kontaktlisten Segmentierung aero-right Wie kann man Kontakte hochladen?

Wie kann man Kontakte hochladen?

Importieren / Exportieren Kontaktlisten Segmentierung Aktualisiert am 19. November 2019

 

Bei Benchmark können Sie Ihre Listen und Kontakte hochladen, indem Sie eine der in Ihrem Benchmark Konto verfügbaren Optionen wählen:

 

 

Kontakte von einer Datei importieren

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Benchmark Konto an.
  2. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Kontakte und wählen Sie dann nochmal Kontakte.
  3. Klicken Sie auf das Symbol für weitere Optionen auf der Seite mit den Kontaktlisten.
  4. Klicken Sie auf Kontakte zu Listen hinzufügen.
  5. Wählen Sie Kontakte von einer Datei importieren  aus und klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie nun die Listen aus, zu denen Sie Ihre Kontakte hinzufügen möchten.
  7. Klicken Sie auf Weiter.
  8. Klicken Sie auf Durchsuchen, um die Datei auszuwählen.

Denken Sie daran: Ihr kostenloser Probeplan erlaubt maximal 2.000 Kontakte. Wenn Sie weitere E-Mails hinzufügen möchten, können Sie Ihren Plan erweitern.

  1. Ordnen Sie Ihre Datenfelder denen der Liste von Benchmark zu.

Hinweis: Das System zeigt die ersten 10 Ergebnisse Ihrer Daten als Probe an.

  1. Klicken Sie auf Speichern & fertig.

Wichtig: Benchmark unterstützt die Dateiformate .XLS, .XLSX, .CSV oder .TXT.

Hinweis: Je nach Anzahl der Kontakte in der Datei dauert es etwa 5 bis 45 Minuten, bis Ihre Listen vollständig geladen werden. Sie erhalten dann eine E-Mail Bestätigungs-E-Mail.

Back to the top

 

 

Kontakte kopieren und einfügen

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Benchmark Konto an.
  2. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Kontakte und wählen Sie dann nochmal Kontakte.
  3. Klicken Sie auf das Symbol für weitere Optionen auf der Seite mit den Kontaktlisten.
  4. Klicken Sie auf Kontakte zu Listen hinzufügen.
  5. Wählen Sie Kontakte kopieren und einfügen aus und klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie nun die Listen aus, zu denen Sie Ihre Kontakte hinzufügen möchten und klicken Sie auf Weiter.
  7. Fügen Sie die kopierten Adressen in das entsprechende Feld ein.

Hinweis: Geben Sie nur eine E-Mail-Adresse pro Zeile ein und verwenden Sie keine Kommas nach den Adressen. Sie können bis zu 50 E-Mail-Adressen kopieren und einfügen.

  1. Klicken Sie auf den Button Kontakte hinzufügen, wenn Sie so weit sind.

Back to the top

 

 

Einzelne Kontakte eingeben

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Benchmark Konto an.
  2. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Kontakte und wählen Sie dann nochmal Kontakte.
  3. Klicken Sie auf das Symbol für weitere Optionen auf der Seite mit den Kontaktlisten.
  4. Klicken Sie auf Kontakte zu Listen hinzufügen.
  5. Wählen Sie Einzelne Kontakte hinzufügen aus und klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie nun die Listen aus, zu denen Sie Ihre Kontakte hinzufügen möchten und klicken Sie auf Weiter.
  7. Tragen Sie nun alle Daten auf der Seite mit den Kontaktdetails ein.
  8. Wenn Sie soweit sind, klicken Sie auf den Button Kontakt hinzufügen.

Back to the top

 

Kontakte von einem anderen Dienst importieren

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Benchmark Konto an.
  2. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Kontakte und wählen Sie dann nochmal Kontakte.
  3. Klicken Sie auf das Symbol für weitere Optionen auf der Seite mit den Kontaktlisten.
  4. Klicken Sie auf Kontakte zu Listen hinzufügen.
  5. Wählen Sie Kontakte von einem Integrationspartner importieren aus und klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie den Dienst, von dem Sie die Kontakte importieren möchten.

Back to the top

Bitte beachten:

  • Wenn Sie eine Liste in unser System hochladen, wird eine Stichprobe Ihrer Liste auf die Gültigkeit der Adressen überprüft. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.
  • Rollenbasierte E-Mail-Adressen, Duplikate, Abbestellungen oder gesperrte Domains werden NICHT importiert.
  • Benchmark importiert nur das erste Blatt einer Excel-Datei, wenn diese mehrere Blätter enthält.
  • Wenn Sie den alphanumerischen Feldtyp verwenden, können Sie bis zu 200 Zeichen eingeben. Die Anzahl der Zeichen hängt jedoch von den verwendeten Doppelbyte-Zeichen ab. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte über E-Mail, LiveChat oder Telefon mit unserem Kundendienst in Verbindung.

Haben wir Ihre Frage beantwortet?
0 2

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Senden Sie uns eine Anfrage

Verlauf der Anfrage anzeigen