Brauchen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen weiter.

Startseite der Wissensbank aero-right Rechnungen & Bezahlung aero-right Benchmark-Kontostatus

Benchmark-Kontostatus

Rechnungen & Bezahlung Aktualisiert am 14. Februar 2022

Benchmark-Konten können verschiedene Status haben, und einige basieren auf der Bezahlung des Kontos. Wenn Ihr Konto nicht verlängert wird, müssen Sie mit einem abgelaufenen Status rechnen. Abgesehen von der Nichtzahlung kann auch die Nichteinhaltung der Benchmark-Vertragsbedingungen dazu führen, dass Ihr Konto als ausstehend, ausgesetzt oder sogar gekündigt gilt. Wenn Ihr Konto aufgrund von Nichtzahlung abgelaufen ist, klicken Sie bitte hier, um zu erfahren, wie Sie Ihr Konto erneuern können.

Natürlich ist jeder Fall anders, aber im Folgenden haben wir einige Gründe aufgeführt, warum wir Konten kündigen oder aussetzen.

Verdächtiges Verhalten

Verdächtiges Verhalten kann verschiedene Ursachen haben. In der Regel ist dies jedoch ein Anzeichen dafür, dass jemand oder etwas (Bot-Anmeldungen gibt es wirklich) etwas Böses im Schilde führt. Wie wir dies feststellen, ist von Fall zu Fall verschieden, aber hier sind einige Beispiele.

  • Zu viele Kontoanmeldungen von der gleichen IP-Adresse. Wir verstehen, dass es sich in manchen Fällen um legitime Anmeldungen handelt, aber unser oberstes Ziel ist es, Missbrauch zu verhindern. Wenn Sie glauben, dass dies der Grund für die Schließung Ihres Kontos ist, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.
  • Mehrere fehlgeschlagene Kreditkartenversuche. Wenn unser System feststellt, dass ein Benutzer mehrere erfolglose Versuche unternimmt, eine Kreditkarte zu benutzen, wird das System dies kennzeichnen und sperren. Das Konto bleibt inaktiv (gesperrt), bis der Kontoinhaber mit einem unserer Mitarbeiter spricht.

Auf der schwarzen Liste

Auf die schwarze Liste gesetzt zu werden, kann selbst dem besten Absender passieren, aber wiederholt auf die schwarze Liste gesetzt zu werden, kann Sie letztendlich Ihr Konto kosten.

Negative Kontobewertung

Dies ist eine Mischung aus Missbrauchsbeschwerden und einer hohen Absprungrate. Um unsere Versandserver besser zu schützen, sperrt unser System automatisch Konten, die sich negativ auf unsere Versandserver auswirken. In diesem Fall überprüft unser Versandteam die Konten und kontaktiert den Kontobesitzer, um ihn zu besseren Versandpraktiken anzuleiten.

Versenden von Phishing-Inhalten

Das Versenden von Phishing-Inhalten ist ein absolutes NO-NO, aber wir finden immer noch Benutzer, die dies versuchen. Wenn ein Konto gefunden wird, das Phishing-Inhalte verbreitet, wird es sofort aufgelöst.

Gelöschtes Konto

Nachdem ein Benutzer die Löschung seines Kontos beantragt hat, hat er bis zum Datum der Erneuerung des Kontos Zugang. Nach diesem Datum ist der Datenzugriff eingeschränkt.

Verbotene Branchen

Wir haben Filter, um verbotene Branchen zu vermeiden, aber manchmal gelangen einige wenige hinein, und wenn unser Support-Team sie entdeckt, wird das Konto sofort geschlossen. Klicken Sie hier, um eine Liste der verbotenen Branchen anzuzeigen.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Konto zu Unrecht unterbrochen wurde, können Sie sich gerne per E-Mail oder Chat an unser Support-Team wenden, um weitere Nachforschungen anzustellen.


Haben wir Ihre Frage beantwortet?
Du hast bereits abgestimmt!