Brauchen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen weiter.

Startseite der Wissensbank aero-right Profi-Automatisierung aero-right Erklärung der Übersicht bei der Profi-Automatisierung

Erklärung der Übersicht bei der Profi-Automatisierung

Profi-Automatisierung Aktualisiert am 8. April 2021

Die Übersicht erlaubt es Ihnen, den gesamten Automatisierungs-Ablauf auf einen Blick zu erfassen. Verschiedene Formen stellen unterschiedliche Knotenpunkte dar, und die Pfeile zeigen die Richtung des Ablaufes an.

Klicken Sie auf eine der folgenden Optionen, um detaillierte Informationen zu erhalten.

 

Befolgen Sie diese Schritte, um zur Übersicht zu gelangen:
  1. Melden Sie sich bei Ihrem Benchmark-Konto an.
  2. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Automatisierungen und dann auf Profi-Automatisierung.
  3. Klicken Sie auf den Button Neue Automatisierung, geben Sie Ihrer Automatisierung einen Namen und klicken Sie auf Speichern.
  4. Sie können Ihre Automatisierung von Anfang an beginnen oder eine Vorlage auswählen. Um die Übersicht besser erklären zu können, beginnen Sie von Grund auf.

 

Bevor Sie mit der Übersicht fortfahren, müssen Sie unbedingt wissen, was Einstiegspunkte, Aktionen und Bedingungen sind. Lesen Sie weiter, um alle Teile der Profi-Automatisierung kennenzulernen.

 

Zurück nach oben

 

 

Einstiegspunkte

 

Der Einstiegspunkt ist der Auslöser, der entscheidet, welche Abonnenten den Automatisierungs-Ablauf durchlaufen werden. Sehen Sie sich die unten verfügbaren Einstiegspunkte an.

Zu einer Liste hinzugefügt

Die Abonnenten sind bereits oder werden bei einer Liste eingetragen. Bei der Auswahl einer Liste können Sie entscheiden, ob…

  • alle Abonnenten
  • nur bestehenden Abonnenten
  • nur neue Abonnenten

…für den Ablauf herangezogen werden sollen.

Zu einem Segment hinzugefügt

Wählen Sie ein oder mehrere Segmente, um den Ablauf zu beginnen. Diese Option verfügt über drei verschiedene Methoden zur Auswahl der Kontakte, wobei die Anzahl der Segmente, die Sie auswählen können, unbegrenzt ist:

  • Alle Abonnenten
  • Nur bestehenden Abonnenten
  • Nur neue Abonnenten
Interaktion mit der Website

Bei Interaktion mit der Website können Sie Abonnenten verfolgen, die eine der Seiten besucht haben, auf denen Ihr Tracking-Code installiert ist. Der Tracking-Code muss installiert werden, bevor Sie Ihre Automatisierung aktivieren. Sie können bestimmte Seiten oder alle verfolgen, wie Sie in den folgenden Optionen sehen können.

  • Jede Seite mit Tracking
  • URL ist gleich, z. B. www.benchmarkemail.com
  • URL enthält, z. B. produkte
  • URL enthält nicht, z. B. hemden
  • URL beginnt mit, z. B. http://blog.website.com
  • URL endet mit, z. B. /shop

Wildcard (Platzhalter): Kann verwendet werden, um mehrere Seiten zu verfolgen. Klicken Sie hier, um mehr über die Optionen für Interaktion mit der Website zu erfahren

Datum & Uhrzeit

Schicken Sie alle Abonnenten, die sich zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Liste befinden durch einen automatisierten Ablauf. Alle anschließend hinzugefügten Kontakte werden nicht berücksichtigt.

Sobald Sie sich für den richtigen Einstiegspunkt entschieden haben, können Sie eine Aktion oder Bedingung auswählen.

Zurück nach oben

Aktionen

 

Aktionen führen gewisse Aufgaben automatisch für Sie aus.

Wartezeit eingeben 

 

Vergessen Sie nie, die angemessene Wartezeit (Stunden, Tage, Wochen, Monate) Ihren Aktionen vorauszuschicken. Bemerkung: Die Wartezeit nach einer E-Mail sollte mindestens 24 Stunden betragen, damit Ihre Abonnenten genug Zeit haben, um auf diese zu reagieren. Alle anschließenden Reaktionen werden nicht berücksichtigt.

E-Mail senden

Erstellen Sie eine neue E-Mail oder wählen Sie eine, die Sie bereits bei einer anderen Automatisierung benutzt haben.

Zu Liste hinzufügen

Fügen Sie einen Kontakt basierend auf seinen Reaktionen automatisch einer konkreten Liste hinzu.

Wichtig: Wenn Sie diese Option verwenden, wird der Kontakt nicht aus seiner ursprünglichen Liste gelöscht. Wenn Sie dies wünschen, müssen Sie anschließend die Aktion “Aus Liste entfernen” verwenden.

 

 

Aus Liste entfernen

Entfernen Sie Kontakte je nach ihrer Interaktion oder Mangel an Interaktion aus einer Liste.

Springt nach

Lassen Sie einen Kontakt wieder zu einem anderen Punkt in Ihrer Automatisierung springen.

Kontaktdaten aktualisieren

Aktualisieren Sie die Kontaktdaten automatisch mit relevanten Tags, basierend auf E-Mail- und Website-Engagement.

Zu Facebook Audience hinzufügen oder entfernen  

Aktualisieren Sie Ihre benutzerdefinierte Facebook Audience, indem Sie Personen zu diesen Listen hinzufügen oder daraus entfernen. Sie müssen zuerst die beiden Dienste miteinander verknüpfen.

Zurück nach oben

Bedingungen

 

Bedingungen erlauben Ihnen, neue Verzweigungen des Ablaufs zu definieren.

Im Fall von

“Im Fall von” erlaubt Ihnen, die Abonnenten in die, die eine Bedingung erfüllen, und die, die sie nicht erfüllen, zu unterteilen und für beide Gruppen weitere Wartezeiten und Aktionen zu definieren. Die Bedingungen hierfür können zum Beispiel sein: E-Mail geöffnet, auf einen Link geklickt, eine Website besucht, etc.

Befindet sich in Liste

Interagieren Sie mit Ihren Kontakten je nachdem, in welcher Liste sich diese befinden.

Befindet sich im Segment/Nicht im Segment

Interagieren Sie mit Ihren Kontakten, je nachdem in welchem Segment sich diese befinden oder nicht befinden.   

Aktivität auf der Website

Diese Bedingung überprüft die Aktivitäten eines Abonnenten auf Ihrer Website, wie zum Beispiel, ob er eine bestimmte Seite besucht hat, oder nicht.

Interaktion mit E-Mail

Diese Bedingung basiert auf der Interaktion der Abonnenten mit bisherigen E-Mails, z. B.:

  • Hat oder hat keine E-Mail geöffnet
  • Hat oder hat nicht auf einen Link geklickt

Nach der Auswahl einer Bedingung können Sie sich für eine auszuführende Aktion oder eine weitere Bedingung entscheiden.

Zurück nach oben

 

Weitere Symbole

 

Website-Tracking

Wenn Sie sich auf der Übersicht befinden, ist das Website-Tracking in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms verfügbar. Dort wird eine Liste der Seiten angezeigt, auf denen Ihr Tracking-Code installiert ist. Klicken Sie auf Tracking-Code erhalten, um Ihren Code zu kopieren. Um mehr über die Installation Ihres Tracking-Codes zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

Verbindungspfeile

Das Verbindungs-Symbol (Pfeil) erlaubt Ihnen Knotenpunkte wieder miteinander zu verbinden oder diese zu trennen. Wenn keine Pfeile vorhanden sind, kann der Ablauf nicht aktiviert werden. Jeder Knotenpunkt muss mit einem anderen verbunden sein.

Verbindungspfeile entfernen

Sie können Pfeile löschen, indem Sie mit der Maus über den Knoten fahren und auf die Option X klicken.

Papierkorb

Das Symbol für den Papierkorb erlaubt Ihnen, Verzweigungen und Knotenpunkte zu löschen.

Fehler-Warnung

Das System wird Fehler im Ablauf automatisch entdecken und einen roten Punkt und eine entsprechende Nachricht in der Kopfzeile anzeigen.

Zoomoptionen

Mit der Option Zoom erhalten Benutzer mit umfangreichen Automatisierungen einen vollständigen Überblick über die Automatisierung. Verwenden Sie die Option zum Verkleinern, um Ihre gesamte Automatisierung anzuzeigen, oder zum Vergrößern, um einen bestimmten Knotenpunkt oder Auschnitt heranzuziehen.

Ansicht zurücksetzen

Durch Klicken auf das Symbol Ansicht zurücksetzen kehren Sie zu der ursprünglichen Ansicht zurück.

Tastatürkürzel

Für Zoom: CTRL+ Scroll

Für Ansicht zurücksetzen: CTRL+

Zum Bewegen der Übersicht können Sie die Pfeile der Tastatur verwenden.

Vorlagen

Wenn Sie Ihre Automatisierung starten, können Sie zunächst eine Vorlage verwenden oder von Grund auf beginnen. Wenn Sie jedoch Ihre Meinung ändern, befindet sich die Option Vorlagen im unteren Bereich der Übersicht. Hier können Sie Folgendes tun:

  • Speichern Sie Ihre aktuelle Automatisierung als Vorlage.
  • Vorlagen ansehen
    • Wählen Sie eine andere Vorlage aus.
    • Wählen Sie eine zuvor gespeicherte Vorlage aus.

Speichern

Vergewissern Sie sich vor dem Verlassen der Übersicht, Ihre Arbeit gespeichert zu haben. Jedes Mal, wenn Sie einen Knotenpunkt durch Klicken auf Speichern bestätigen, wird die gesamte Automatisierung gespeichert. Die Übersicht wird jedoch nicht automatisch gespeichert.

Aktivieren

Wenn Sie so weit sind, Ihre Automatisierung zu aktivieren, klicken Sie auf die Option Aktivieren. Sobald die Automatisierung aktiv ist, können Sie die Knotenpunkte nur noch begrenzt bearbeiten. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, was Sie ändern können, wenn eine Automatisierung aktiv ist.

Ausrichtung der Übersicht

Alle Abläufe beginnen von links nach rechts. Aber das System ist flexibel und erlaubt Ihnen die Elemente so anzuordnen, wie Sie möchten. Sie können auf diese klicken und Sie auf den gewünschten Ort Ihrer Übersicht ziehen.

Zurück nach oben

Wenn Sie noch Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit uns über E-Mail oder LiveChat in Verbindung.


Haben wir Ihre Frage beantwortet?
Du hast bereits abgestimmt!

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Senden Sie uns eine Anfrage