Brauchen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen weiter.

Startseite der Wissensbank aero-right About Benchmark Email aero-right Wie schützt Benchmark Email davor das sich Spammer anmelden?

Wie schützt Benchmark Email davor das sich Spammer anmelden?

About Benchmark Email Aktualisiert am 1. November 2019
Benchmark Email hat viele Praktiken, um sicherzustellen, das es beste Zustellraten und Erfahrungen für Sender und Empfänger gleichermaßen gibt. SPAM zu vermeiden ist eine der Sachen an die wir sehr stark glauben. Wir behalten uns das Recht vor, Konten zu jeder Zeit zu deaktivieren, wenn wir vermuten, das sie für SPAM- Zwecke verwendet werden. Die Maßnahmen, die bei Benchmark Email ergriffen werden, um SPAM zu bekämpfen sind folgende:
  • Einschränkungen für Kostenlose Testversion: Um zu verhindern das ein Spammer sich zu einer kostenlosen Testversion anmeldet, haben wir bestimmte Beschränkungen der Verfügbarkeit von Diensten für unbezahlte Konten gestellt. Diese Grenzwerte sind, das nur 1000 Kontakte hochgeladen und nur 250 E-Mails gesendet werden können, insgesamt. Außerdem sind kostenlose Testversionen auf 30 Tage ab der Aktivierung beschränkt.
  • Kampagnen Zulassung: Jede Kampagne, die in Benchmark Email erstellt wird, geht durch eine Verifizierung und muss von einem unserer Account-Spezialisten genehmigt werden bevor sie für die Lieferung geplant werden können. Damit soll sichergestellt werden, dass der Inhalt in jeder Kampagne mit Benchmark EmailNutzungsbedingungen entspricht.
  • E-Mail Listen Zulassung: Jede Liste, die in Benchmark Email hochgeladen wird, geht durch ein Genehmigungsverfahren und wenn Unterlagen angefordert werden, werden die Liste (n) nicht genehmigt, bevor die Unterlagen nicht empfangen und überprüft wurden. Während dieses Prozesses wird die Liste auch für nach Adressen, die mit Spam-Fallen verbunden sein könnten, untersucht.
  • Email Überprüfung: Bevor dem Benutzer erlaubt wird seine "Antwort an und "Von" E-Mail-Adresse in Kampagnen zu setzen, erfordert Benchmark Email, dass das Eigentum der Adresse überprüft wird. Dies verhindert das ein Absender seine Abonnenten mit falschen Kontaktinformationen irreführt.
  • Missbrauch Überwachung: Konten werden nach Missbrauch Beschwerden überwacht, und jedes Konto das ein akzeptables Maß an Beschwerden überschreitet, könnte gesperrt werden oder in Untersuchung patziert werden.
Anti-Spam Initiativen: Benchmark Email ist ein stolzes Mitglied der Email Sender and Provider Coalition (ESPC). Dies bedeutet das wir einer Elite-Gruppe von E-Mail Marketing Unternehmen angehören die sich die extra- Mühe machen, ihre Kunden zu schützen. Wir befolgen die guten E-Mail Praktiken Richtlinien der ESPC, die gute Opt-In Vorgänge und eine klare Kommunikation mit den E-Mail Empfängern verlangt.
Haben wir Ihre Frage beantwortet?
0 0

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Senden Sie uns eine Anfrage

Verlauf der Anfrage anzeigen