Brauchen Sie Hilfe? Wir helfen Ihnen weiter.

Startseite der Wissensbank aero-right Kontaktlisten aero-right

Kontaktlisten Aktualisiert am 30. August 2019

Wenn Abonnenten sich von Ihrem Newsletter abmelden, trägt Sie unser System automatisch in eine Masterabmeldungsliste ein. Was Sie beachten müssen: Die Kontakte in der Masterabmeldungsliste können von Ihnen nicht aus der Liste entfernt werden. Sobald Sie sich in dieser Liste befinden, sendet unser System keine E-Mails mehr an sie.

Da wir uns an die Datenschutzgesetze halten, enthält jede über Benchmark gesendete Kampagne in der Fußzeile einen Link zum Abbestellen. Wenn ein Abonnent in Ihrer E-Mail auf diesen Link klickt, wird er auf eine Seite weitergeleitet, auf der er die Abmeldung bestätigen muss. Auf dieser Seite erhält der Abonnent zwei zusätzliche Optionen:

  1. Abo verwalten: Ihre Abonnenten können auf den Link “Abonnement und Profil verwalten” klicken, um zu sehen, in welcher Liste sie sich befinden, und ihre Listeneinstellungen aktualisieren. Sie können auch ihre E-Mail-Adresse aktualisieren und ihre Kontaktinformationen hinzufügen oder ändern.
  2. DSGVO-Anwendung: Dieser Abschnitt enthält den Link zur DSGVO-Verordnung sowie einen Link “Klicken Sie hier”, über den weitere Änderungen angefordert werden können. Erfahren Sie mehr über den Prozess des Vergessen-Werdens.

Zu beachten:

  • Wenn sich ein Kontakt abgemeldet hat, können Sie ihn bei keiner Liste mehr eintragen. Sollte er noch in einer anderen Liste enthalten sein, wird er aber trotzdem keine Kampagne mehr erhalten. Um sich erneut anzumelden, muss der Abonnent bestätigen, dass er aus der Masterabmeldungsliste entfernt werden möchte. Erfahren Sie, wie das geht
  • Sie können die Masterabmeldungsliste exportieren und im CSV- oder Excel-Format herunterladen.
  • Wenn ein Empfänger Ihre E-Mail in seinem Posteingang als Spam markiert, anstatt sich abzumelden, wird ein Bericht an uns gesendet.
  • Die Kontakte in der Masterabmeldungsliste werden nicht als aktive Kontakte gezählt und daher nicht für die Wahl Ihres Plans berücksichtigt.

Kann ich den Abmeldelink in der Fußzeile bearbeiten?

Nein, der Link zum Abbestellen kann nicht bearbeitet werden, da er gesetzlich vorgeschrieben ist. Sie können jedoch eine Reihe anderer Links in der Fußzeile entfernen oder einfügen.

Bitte beachten Sie, dass das Entfernen von Fußzeilenlinks nur die jeweilige Kampagne betrifft.

  • Empfängerinformation:  Gibt Aufschluß über den Absender der Kampagne und muss nicht zwingend angezeigt werden.
  • Verifiziertes Abmeldelogo: Dieses Logo zeigt, dass Sie die gesetzlichen Bestimmungen einhalten, und der Abmeldeprozess verifiziert ist. 
  • Link “Abo verwalten”:  Dieser Link ist seit DSGVO auch Vorschrift. Um zu erfahren, wie Sie die Seiten “Abo verwalten” und “Abbestellen” anpassen können, klicken Sie bitte hier.
  • Link “E-Mail weiterleiten”: Ermöglicht das Weiterleiten von E-Mails an bis zu drei Personen Ihrer Wahl.
  • Link “Missbrauch melden”: Diese Option kann zwar entfernt werden. Doch der Empfänger kann Ihre E-Mail jedoch immer noch in seinem Posteingang als Spam melden, was u. U. gravierendere Auswirkungen haben kann. 
  • Benchmark Logo: Premiumkunden können das Werbelogo von Benchmark ausblenden

Master Unsubscribe List

Bewilligungsbescheid

Der Bewilligungsbescheid dient als zusätzliche Sicherheit für den Empfänger. Dieser Block kann in einem beliebigen Teil Ihrer E-Mail positioniert werden, und Sie können diesen Block entsprechend Ihren Anforderungen bearbeiten. Aktivieren, deaktivieren oder bearbeiten Sie den Bewilligungsbescheid im Schritt “E-Mail-Design”.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte über E-Mail, LiveChat oder Telefon mit unserem Kundendienst in Verbindung.

Haben wir Ihre Frage beantwortet?
0 0

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Senden Sie uns eine Anfrage

Verlauf der Anfrage anzeigen